METABOLIC-TRAINING



Die kurze Definition des Metabolic-Trainings besteht darin, strukturelle und zusammengesetzte Übungen mit wenig Pause zwischen den Übungen zu absolvieren, um den Kalorienverbrauch zu maximieren und die Stoffwechselrate während und nach dem (in Ruhe) Training zu erhöhen. Es wechseln sich kurze, intensive Belastungsphasen mit kurzen Erholungsphasen ab. Es trainieret man Kraft, Schnelligkeit aber auch Ausdauer.


Beim Metabolic-Training handelt es sich um ein funktionelles Ganzkörpertraining,  welches in einer Gruppe durchgeführt. Dabei wird gejoggt, gesprungen, gesprintet und mit dem eigenen Körpergewicht und funktionellen Geräten wie Ropes, Tubes, Hanteln und Kettlebell trainiert. 


Für dieses Training ist es nicht erforderlich, einen On Ramp Kurs zu absolvieren. Es ist für alle geeignet, die gesund und fit sein wollen.